Aiga Rasch: Die drei ???

Seit mehr als einem halben Jahrhundert lösen die Detektive Justus, Peter und Bob einen Kriminalfall nach dem anderen, anfangs präsentiert vom Filmregisseur Alfred Hitchcock. Für das prägnante und unverwechselbare Design der berühmten Jugendbuchserie »Die drei ???« zeichnete Aiga Rasch (1941–2009) verantwortlich. Die Ausstellung im Museum Wilhelm Busch bietet spannende neue Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Kult-Serie – nicht nur für Fans.


Honoré Daumier: Bürgerliche Idyllen

»Daumier a poussé son art très loin, il en a fait un art sérieux; c’est un grand caricaturiste. Daumier hat seine Kunst sehr weit getrieben, er hat sie zu einer ernsten Kunst erhoben; er ist ein großer Karikaturist.« Charles Baudelaire

Am 22. Juli 1830 veröffentlichte die satirische Zeitschrift »La Caricature« die erste Lithografie von Honoré Daumier (1808–1879), welcher der bedeutendste Karikaturist seiner Epoche werden sollte – und der bis heute Maßstäbe setzt. Über 4.000 Lithografien hat er geschaffen, rund 1.000 Holzschnitte, dazu Plastiken und Gemälde. Nach der zensurbedingten Einstellung von »La Caricature« 1835 war es vor allem die 1832 gegründete satirische Zeitschrift »Le Charivari«, in der Daumier über mehr als vier Jahrzehnte eine satirische Kulturgeschichte Frankreichs geschrieben hat.


Infos auf www.karikatur-museum.de !

Logo der Cartoonlobby


Karikatur des Tages der Cartoonlobbyisten ...

Das Journal auf Facebook

 ... sichtbar wenn angemeldet !

CARTOONLOBBY-PROJEKTE

Spenden gern gesehen !

Cartoonlobby

Stiftung

Imagespot

SPONSOR DES VERBANDES

AGENTUR
CARTOONCOMMERZ NI&CO

Newsletter

Sie möchten Cartoonlobby-News erhalten?

Impressum / Datenschutz